75 harter Diätplan
William Read - Ernährungsberater
William kommt aus Kanada und ist ein leidenschaftlicher Ernährungs- und Wellness-Autor. William weiß, dass das Thema Wellness noch immer nicht gut verstanden wird. Sein Ziel ist es daher, Menschen aufzuklären und ihnen beizubringen, wie sie gesünder und glücklicher in ihrem Körper leben können.
15.08.2023

75 Hard Challenge Diät-Plan: Was Sie wissen müssen, bevor Sie damit beginnen

Ernährung Gewichtsabnahme

Wenn du abnehmen möchtest, gehört eine Diät zu den besten Möglichkeiten. Diäten bedeuten, dass du auf bestimmte Lebensmittel und Gewohnheiten verzichtest und dir neue aneignest. Stell dir vor, du befolgst einen neuen Ernährungsplan oder übernimmst andere neue Gewohnheiten und hältst sie kosequent über 3 Monate ein. Du wirst überrascht sein, wie sich dein Körper und dein Geist verändern kann. 

Inhaltsverzeichnis

Was ist Die 75 Hard Challenge?

Der 75 Hard Challenge Diätplan ist eine 75 Tage Challange mit einem Ernährungsplan, der dir dabei hilft, schnell Gewicht zu verlieren. An 75 Tagen gibt es Low Carb und Fischgerichte, High Carb und Hähnchengerichte sowie einen Cheat Day. 

Der 75 Hard Diätplan gibt dir das Selbstvertrauen und das Selbstwertgefühl, das du verdienst, denn er führt dich Schritt für Schritt zum Ziel und lässt dich deinen Körper in Form bringen.

75 Tage Challenge, die von Andy Frisella, einem Motivationsredner und Inhaber eines Unternehmens für Nahrungsergänzungsmittel, entwickelt wurde. Auf seiner Website schreibt Andy, dass es sich dabei nicht um ein Fitnessprogramm handelt, sondern um einen Weg, dein Leben zu verändern und die vollständige Kontrolle über dein Leben zu übernehmen. #75hardchallengedietplan ist in 2019 entstanden und wird vor allem in den sozialen Medien Instagram und TikTok immer beliebter.

Andy zeigt dir am eigenen Beispiel, wie du dein Leben von innen heraus veränderst, deine Gedanken ordnest und dich in Disziplin und Wagemut übst.

75 harter Diätplan

Dieser Plan bringt dich dazu, die folgenden Eigenschaften in deinem Leben 100-fach zu verbessern

Selbstvertrauen;

Selbstbewusstsein;

Selbstwertgefühl;

Selbstsicherheit;

Durchhaltevermögen;

Mut.

Die Ideen hinter dem 75 Hard Diätplan: Regeln für die Abnehm-Challenge

Wenn du bereit bist, dich einer Herausforderung zu stellen und deinen Lebensstil zu verbessern, kann die 75 Hard Challenge dein Weg sein, um schnell Gewicht zu verlieren und dich persönlich weiterzuentwickeln.

1. Schritt: Trinke täglich literweise Wasser über 75 Tage

Jedes Mal, wenn du Wasser trinkst, unterstützt du deinen Körper dabei, die Giftstoffe auszuspülen. Außerdem hält es deinen Stoffwechsel in Schwung, wodurch du im Laufe des Tages mehr Kalorien verbrennst.

2. Schritt: Bewege dich kontinuierlich zweimal täglich für 45-60 Minuten

Workouts sind gut für dich. Sie helfen dir beim Abnehmen und beim langfristigen Halten deines Gewichts. Zudem sorgen sie dafür, dass du dich besser fühlst, deine Fitness verbesserst und sie unterstützen deinen Körper dabei, die zusätzlichen Kalorien zu verbrennen.

Das beste Training zum Abnehmen sind Übungen, die du täglich machst. Das bedeutet, dass du 3-4 Mal pro Woche 30 Minuten Cardio- oder Krafttraining absolvierst und an nicht aufeinanderfolgenden Tagen ein zusätzliches Muskelaufbautraining (wie Liegestütze oder Klimmzüge) machst. Du kannst auch ein paar Yoga- oder Dehnungsübungen hinzufügen, falls das etwas für dich ist.

75 harter Diätplan

3. Schritt: Achte auf eine Ernährung, die zu deinen Makros passt

Wenn du einen Diätplan suchst, der funktioniert, ist es wichtig, einen zu wählen, der zu deinen Makros passt.

Makro ist der Begriff, mit dem Lebensmittelgruppen und Nährstoffe beschrieben werden. Makro ist ein Ausdruck für den Anteil an Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett in einem Lebensmittel. Das geläufigste beispiel für Makros sind Kohlenhydrate, einschließlich Obst, Getreide, Gemüse und Milchprodukte.

Bei jedem Ernährungsplan solltest du darauf achten, dass er zu deinen Makros passt. Das bedeutet, dass du immer Lebensmittel essen solltest, die zu deiner täglichen Kalorienzufuhr passen und einen hohen Gehalt an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen haben.

4. Schritt: Nimm drei Mahlzeiten pro Tag zu dir, keine Schummel-Snacks oder Alkohol

Ein Hard Challenge Diätplan ist der effektivste Weg, um Gewicht zu verlieren. Er hilft dabei, die Fettverbrennung anzukurbeln und gibt dir sogar die Möglichkeit, Junk Food zu essen. Die Hauptidee hinter diesem Ernährungsplan ist es, deine Essgewohnheiten in drei Mahlzeiten pro Tag aufzuteilen. So fällt es dir leichter, dich daran zu halten.

Der erste Tag dieser Diät sollte streng sein, denn er hilft dir, alle schlechten Gewohnheiten, die mit übermäßigem Essen und Trinken verbunden sind, zu überwinden. An diesem Tag solltest du keinen Alkohol trinken und nichts essen, was Zucker oder andere Süßungsmittel wie Honig, Sirup usw. enthält.

5. Schritt: Faste einmal pro Woche 24 Stunden lang (kein Essen oder Trinken außer Wasser)

In der ersten Woche deiner Challenge fastest du einmal pro Woche 24 Stunden. Du kannst 24 Stunden lang fasten, indem du alle Speisen und Getränke außer Wasser weglässt. Alternativ kannst du auch eine Methode anwenden, bei der du zumindest einen Teil des Tages nur Wasser zu dir nimmst, z. B. das Intervallfasten (IF).

6. Schritt: Lies jeden Tag 10 Seiten eines inspirierenden Buches, um dich persönlich zu entwickeln

Indem du Sachbücher liest, kannst du neue Dinge lernen und mit diesem Wissen die Qualität deines eigenen Lebens verbessern.

7. Schritt: Mach jeden Tag ein Foto von deinem Fortschritt

Wenn du täglich Fotos machst, kannst du den Fortschritt deiner Veränderungen besser nachvollziehen, auch wenn du sie in dem Moment nicht wahrnimmst.

75 harter Diätplan

Eine wichtige Regel der Challenge lautet: Wenn du auch nur einen Punkt des Plans brichst – du trinkst weniger Wasser oder liest nur 8 statt 10 Seiten – fängst du von vorne an.

Vorteile des 75 Hard Diätplans

  • Die Qualität deines Körpers verbessert sich;
  • Du fängst an, deinen Tagesablauf strukturierter zu gestalten;
  • Du kannst bei der Zusammenstellung deines Ernährungsplans ausreichend flexibel sein;
  • Du liest innerhalb von 75 Tagen mehrere Bücher;
  • Du gewöhnst dir an, jeden Tag ausreichend Wasser zu trinken.

75 Hard Challenge Regeln und Checkliste

Zunächst legst du fest, wie viel du abnehmen möchtest. Für die meisten Menschen bedeutet das die Menge an Gewicht, die sie verlieren möchten.

Wenn du Gewicht verlieren möchtest, solltest du mit deiner täglichen Kalorienzufuhr beginnen und nicht mehr zu dir nehmen, als du verbrauchst. Wenn du anfängst, weniger als die empfohlene tägliche Kalorienzufuhr zu dir zu nehmen, purzeln die Pfunde.

Wenn du versuchst, Muskeln aufzubauen, solltest du deine tägliche Kalorienzufuhr so erhöhen, dass sie gleich oder höher ist als dein TDEE (Total Daily Energy Expenditure). Das kannst du erreichen, indem du mehr Proteine zu dir nimmst oder deine Aufnahme von Kohlenhydraten erhöhst.

Welche Nachteile hat dieses Programm?

  • Spezifische Regeln fehlen;
  • Schnelligkeit und Strenge bei der Veränderung der Lebensgewohnheiten;
  • Kein wissenschaftlicher Ansatz;
  • Mentale Stärke wird herausgefordert.

75 sanftere Herausforderungen

Für diejenigen, denen die 75 Hard Challenges zu schwer sind, gibt es die 75 Tage Soft Challenge. Anders als bei der Hard Challenge geht es bei der Soft Challenge darum, 75 Tage lang leichte und einfache Ernährungsgewohnheiten umzusetzen

Ein weiterer wichtiger Unterschied ist, dass die 75 Hard Challenge keine Kompromisse oder Ausnahmen zulässt, während die 75 Soft Challenge eine gewisse Flexibilität erlaubt. Wenn du zum Beispiel aufgrund der Wetterbedingungen nicht im Freien trainieren kannst, kannst du die Challenge trotzdem absolvieren, indem du drinnen trainierst.

Insgesamt sollen beide Herausforderungen dich dabei unterstützen, mentale Stärke und Selbstdisziplin aufzubauen und gesündere Gewohnheiten zu entwickeln. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die 75 Hard Challenge intensiver ist und ein höheres Maß an Engagement und Hingabe erfordert, um sie zu absolvieren.

Hilft dir diese Challenge wirklich beim Abnehmen?

Wenn du dich an die 75 Challenge hältst und die grundlegenden Regeln befolgst, ist es wahrscheinlicher, dass du abnimmst.

Eine Kombination aus Bewegung und kleinen Einschränkungen in der Ernährung führen dazu, dass du überflüssige Pfunde loswirst, wobei die Ergebnisse nur von dir abhängen.

Wenn dir der 75er Plan immer noch sehr kompliziert erscheint, kannst du deinen Weg zu einem gesünderen Körper auch mit sanfteren Methoden starten. Lasta zeigt dir, wie du deine Essgewohnheiten ändern kannst, ohne strenge Einschränkungen bei der Ernährung oder zermürbende Diäten.

Echte Menschen und die 75 Hard Challenge

Leute haben mit der 75 Hard Challenge erstaunliche Ergebnisse erzielt, und ihre Berichte sind faszinierend. Viele von ihnen beschreiben einen bemerkenswerten Gewichtsverlust und eine verbesserte körperliche Fitness, aber auch ein gesteigertes Selbstvertrauen und mentale Stärke.

  • Katie Wells von wellnessmama.com sagt: „Die 75 Hard Challenge ist vielleicht nicht die beste Option für Personen, die zum ersten Mal an der Verbesserung ihrer Gesundheit und Fitness arbeiten. Dennoch kann sie für diejenigen, die sich selbst auf das nächste Level bringen wollen, effektiv sein. Es ist wichtig zu wissen, dass die Anforderung, null Flexibilität zu haben, was für die Meisten weder praktisch noch vorteilhaft ist.”
  • Lisa, Gründerin von Tried, Tested, and True sagt: „Mein mentaler Zustand hat sich deutlich verbessert, seit ich die 75 Hard Challenge gemacht habe. Ich fühle mich jetzt selbstbewusster, stärker, fähiger und erfolgreicher. Dieses neu gewonnene Selbstvertrauen hat sich auch positiv auf mein emotionales Wohlbefinden ausgewirkt und mir geholfen, Depressionen und Erschöpfungszustände zu überwinden. Außerdem hat das Programm zu deutlichen körperlichen Verbesserungen geführt. An Tag 76 hatte ich bereits 7 Kilo abgenommen.”
  • Rob Cressy teilte: „Der Abschluss der 75 Hard Challenge war die wichtigste persönliche Wachstumsphase meines Lebens. Sie umfasste alle Aspekte meines Wohlbefindens, einschließlich meiner Denkweisen, Emotionen, Beziehungen, meines Körpers und meines Unternehmens. Es war eine transformative Erfahrung, die zu dauerhaften Veränderungen meiner täglichen Gewohnheiten und meiner Lebenseinstellung geführt hat.

    Auch nach Abschluss des Programms arbeite ich weiter daran, in allen Bereichen meines Lebens das Beste zu erreichen. Ich habe die Übungen, die mir geholfen haben, in mein Leben integriert, wie z.B. regelmäßiger Sport, das Lesen von Büchern zur persönlichen Entwicklung, tägliches Trinken von zwei Litern Wasser, Dankbarkeit, eine Powerliste, Visualisierung, neue Leute treffen und das Praktizieren von Freundlichkeit.

    Diese Lebensweise hat sich in mir verankert, und ich kann mir nicht mehr vorstellen, zu meinem früheren Lebensstil zurückzukehren.”

Die Leute schwärmen davon, wie sie durch die Herausforderung nützliche Routinen entwickeln, leistungsfähiger werden und ihren privaten wie beruflichen Lifestyle positiv verändern haben.

Die 75 Hard Challenge hat einen enormen Einfluss auf das Leben derjenigen, die sich dafür entschieden haben, sie durchzuführen. Trotzdem ist sie nicht für alle geeignet, denn die Anforderungen sind sehr anspruchsvoll. Wer das strenge Programm durchläuft und Verantwortung übernimmt, kann allerdings seine Erwartungen übertreffen und bemerkenswerte Ergebnisse erzielen. Wenn du dein körperliches, geistiges und allgemeines Wohlbefinden verbessern möchtest, könnte die 75 Hard Challenge der richtige Weg für dich sein. Sie hat das Potenzial, der perfekte Motivator zu sein, um die Veränderung anzustoßen, die du dir wünschst.

Fazit

Versuche es mit der 75 Tage Challenge, wenn du rasant abnehmen möchtest. Der gesunde Ernährungsplan hilft dir, in den ersten 75 Tagen bis zu 4 Kilo abzunehmen, und er ist leicht zu befolgen, wenn du es mit dem schnellen Abnehmen ernst meinst. Jede der 75 Mahlzeiten in dieser kohlenhydratarmen Diät dient einem bestimmten Zweck, um deine Ergebnisse bei der Gewichtsabnahme und die Verwandlung deines Körpers zu maximieren.